zurück zur Übersicht

Digitale Markenführung (Digital Branding)

Digitale Markenbildung bzw. Digital Branding beschreibt den Prozess, eine Marke mittels digitaler Kanäle aufzubauen und zu pflegen. Dabei können Onlinemarketingmaßnahmen wie E-Mail-Marketing, Bannerwerbung, Content Marketing, Social Media Marketing etc. eingesetzt werden, um langfristige Kundenbeziehungen zu gestalten.

Digital Branding kennzeichnet sich vor allem dadurch, dass die Kunden bzw. User aktiv an der Markenbildung beteiligt sind. Deswegen ist es wichtig, mit seinen Aktivitäten transparent und authentisch zu sein, denn irreführende oder nicht stringente Kommunikation wird schnell durchschaut und kann nach hinten losgehen.


Wie setzt man nun eine Digital Branding Strategie auf?

1. Analyse der Ausgangssituation
2. Ziele definieren: Welche Ziele möchten Sie mit Ihrer Digital Branding Strategie erreichen? Welchen Beitrag soll die Digital Branding Strategie im gesamten Marketing-Mix leisten?
3. Maßnahmen definieren: Was sind Ihre Zielgruppen und wo erreichen Sie diese am besten? Welche Botschaft soll über welchen Kanal in welcher Form verbreitet werden, um die Zielgruppe anzusprechen?
4. Umsetzung der Maßnahmen laut Plan
5. Analyse der Maßnahmen: Der Vorteil der Onlinekommunikation liegt in der umfassenden Messbarkeit. Auf Basis der erreichten Ergebnisse sollen Rückschlüsse gezogen werden, welche Aktivitäten erfolgreich waren und wo Verbesserungspotential gegeben ist. Diese Informationen fließen in weitere Digital Branding Maßnahmen ein.


Wenn Sie diese Punkte im Detail erarbeiten und planen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, langfristig eine gute digitale Marke aufzubauen. Behalten Sie dabei immer im Hinterkopf, dass es bei Digital Branding nicht um ein reines Verbreiten der Werbebotschaft geht, sondern um ein aktives Miteinbeziehen der Kunden bzw. User. 

Digital Storytelling ist ein Begriff, der in diesem Zusammenhang auch häufig erwähnt wird. Storytelling meint das Verpacken der Werbebotschaft in Geschichten. Geschichten werden von den Kunden besser aufgenommen und sorgen für emotionalen Bezug und einen hohen Erinnerungswert. Wichtig dabei ist, dass der gesamte Auftritt, die gesamte Kommunikation, über alle Kanäle hinweg stringent ist und die Geschichte unterstützt.

Bewertung

Artikelbewertung ist 5 aus 1 Bewertung. Wie gefällt Ihnen der Artikel?

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken